Mitglieder

Aktuell zählt der Verein über 180 Mitglieder, sowohl interessierte Einzelpersonen, geowissenschaftlich oder montanhistorisch ausgerichtete Vereine und Gesellschaften als auch Betriebe oder Verbände der Rohstoffindustrie oder einzelne Kommunen.